Auch wenn Eichenauer nicht drauf steht, ist Eichenauer meist drin!

Überblick Eichenauer

Das Unternehmen

mehr Informationen

Philosophie und Historie

mehr Informationen

Das Management

mehr Informationen

Eichenauer International

mehr Informationen

Das Unternehmen

Auch wenn Eichenauer nicht immer darauf steht, ist EICHENAUER meist drin!

Seit mehr als 90 Jahren ist unser Familienunternehmen renommierter Spezialist für die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb elektrischer Heizsysteme. Aus unseren weltweit aufgestellten Produktionsstandorten beliefern wir unsere Kunden im Bereich Automobil, Hausgeräte und Industriesysteme rund um den Globus.

1925 gründete Herr Fritz Eichenauer sen. in Kandel die Firma Fritz Eichenauer, eine Fabrik zur Herstellung elektrischer Spezialartikel. Über die Jahrzehnte ist EICHENAUER stark gewachsen, bietet ein breites Produktspektrum und beschäftigt über 500 Mitarbeiter an seinen Standorten. 

Damals wie heute engagiert sich die Inhaberfamilie in der Unternehmensführung. Frau Erika Nolte-Eichenauer, die Tochter des Firmengründers, hat sich vor einigen Jahren aus der aktiven Geschäftsführung zurückgezogen und diese an ihre Tochter Kerstin Stoll und ihren Schwiegersohn Dr. Manfred Stoll erfolgreich übergeben; ein eigenständiges und unabhängiges Familienunternehmen in nun mehr 3. Generation.


„Unsere Gegenwart ist geprägt von fundamentalen Veränderungen und technischen Einflussfaktoren. Weitverzweigte branchen- und technologieübergreifende Erfindungen, im täglichen Leben und in der Arbeitswelt, verlangen ständige und schnelle Neuerungen und stellen hohe Anforderungen an die Produktionsprozesse und Mitarbeiter dar.
Erfahrung und der unbedingte Wille zum Erfolg, gepaart mit wissenschaftlicher Neugier auf der einen Seite, technologische Ausstattung und Kompetenz auf der anderen Seite, sind die Schlüssel, dieser Herausforderung zu begegnen.
Eichenauer hat den Generationswechsel gemeistert und ist erfolgreicher denn je am Markt.“

Ihre Geschäftsführung

Kerstin und Dr.-Ing. Manfred Stoll

Unsere Philosophie

Eichenauer ist ein eigenständiges und unabhängiges Familienunternehmen und setzt dieses Selbstverständnis auch in der Zukunft fort.

Als Familienunternehmen streben wir ein profitables, langfristiges Wachstum gemeinsam mit unseren Auslandsstandorten in Tschechien, USA und China zur Stärkung der Unternehmensgruppe an.

Wir verstehen Innovation als Herausforderung - unsere innovativen Produkte und Technologien stärken unsere Marktposition und tragen zum Erfolg unserer Kunden und unseres Unternehmens bei. Wir sind Entwicklungspartner für unsere Kunden und nutzen hierfür die ganze technologische Vielfalt unseres Know-Hows, vom selbstregelnden PTC-Heizsystem über offene Drahtheizungen bis zum gelöteten Aluminium-Edelstahl-Heizelement.

Wir verbessern ständig unsere Prozesse und Strukturen und leben unser Qualitätsprinzip jeden Tag.

Nachhaltigkeit und ein ganzheitlicher Ansatz sind nach unserem Verständnis von Qualität unmittelbar und untrennbar miteinander verknüpft - zur Optimierung interner Prozesse in Fertigung, Entwicklung und Verwaltung, zur Reduktion der Qualitätskosten und Verbesserung der Null-Fehler-Qualität für unsere Produkte.

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die verantwortlich handeln, leistungsbereit, kostenbewusst und zuverlässig sind und die Freude an der Arbeit haben, sichern den Erfolg unserer Kunden und die Zukunft unseres Unternehmens.

 
„Wir freuen uns auf Ihre spannenden Aufgabenstellungen und darauf, die Zukunft mit Ihnen gemeinsam gestalten zu können. Kommen Sie auf uns zu, sprechen Sie uns an.“


Ihre Geschäftsleitung

Die Historie

1925

Firmengründung Fritz Eichenauer in Kandel, Deutschland

1926

Erstes Patent "Drahtführung für Bügeleisen"

1950

Produktion von patentierten Bügeleisenheizkörper, ZIG-ZAG und RIPPLE-WIRE Elementen an beiden Standorten in Kandel

1962

Neubau Werk III und Erweiterung von MULTIMIICA-Isolierstoffen, Brotröster-, Bügelmulden- und Tangential-Heizkörpern in Kandel

1972

Ausweitung der Rohrheizkörper- und Kaffeemaschinen-Produktion am neuen Standort in Hatzenbühl, Deutschland

1982

Gründung der Tochtergesellschaft Eichenauer Inc. in New Hampshire, USA

1993

Gründung der Tochtergesellschaft Eichenauer Spol. in Dolni Cermna, Tschechien

1997

Weiterentwicklung der PTC-Technologie für die Automobil-Industrie

1998

Gründung des Joint-Ventures Beru-Eichenauer für die Produktgruppe elektrische PKW-Innenraumheizer in Kandel

2000

Werkserweiterung/Umzug von Eichenauer SPOL. an den neuen Standort in Přelouč/Trnávka

2003

Zertifizierung ISO/TS 16949

2005

Expansion in China - Gründung der Tochtergesellschaft Eichenauer Heating Elements in XinXing, China

2006

Produktion von über 1 Mio. Wäschetrocknern in der tsch. Republik

2011

Investition in ein modernes Aluminium-Bearbeitungszentrums

2012

In-house plastic injection moulding

2015

Neuer Produktionsstandort in China - Gründung der Tochtergesellschaft Eichenauer Heating Elements in Huai‘an, China

2015

90-jähriges Firmenjubiläum

2016

Neue Produktionsstätte in der tsch. Republik für die Automobil-und Hausgeräte Produktion

Das Management

Kerstin Stoll Geschäftsführerin

Kerstin Stoll - Geschäftsführerin

Kerstin Stoll Geschäftsführerin

Frau Kerstin Stoll ist seit 2007 Geschäftsführerin bei Eichenauer.

Frau Stoll schloss 1992 erfolgreich ihr Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Technischen Universität Fredericiana in Karlsruhe ab. Nach Ihrem Studium war sie bei der Braun GmbH in Kronberg und bei der HMS GmbH in Wiesbaden tätig.

Seit Ende 1994 - nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters und Geschäftsführers von Eichenauer, Dr. Jens Bauchert, unterstützte sie ihre Mutter bei der Unternehmensleitung, bevor sie 1995 offiziell als Gesellschafterin ins Familienunternehmen eingetreten ist.

Zusammen mit ihrem Mann Dr. Manfred Stoll übernahm sie 2012 die Gesamtgeschäftsführung der Firma Eichenauer. Ergänzt wird die Geschäftsleitung durch die Herren Klaus Zwipf, Bereichsleiter Auftragsabwicklung und Volker Bollinger, Bereichsleiter Administration

Manfred Stoll Geschäftsführer

Manfred Stoll - Geschäftsführer

Manfred Stoll Geschäftsführer

Herr Dr.-Ing. Manfred Stoll begann seine Tätigkeit bei der Firma Eichenauer im Jahre 2001 und übernahm zum 1. September 2004 die Geschäftsführung des technischen Bereiches der Fa. Eichenauer.

In seiner Funktion richtete Dr. Stoll das Unternehmen neben den angestammten Geschäftsfeldern im Bereich der Hausgeräte und Industrieprodukte verstärkt auf das Automotive Geschäft aus. Erfolgreiche Produkte aus den Anwendungsfeldern der SCR-Technologie, Kraftstofffilterbeheizung, Blowby und Kennfeldthermostate bilden heute eine der Kernkompetenzen im Automobilsektor, für welche Firma Eichenauer international bekannt ist.

Herr Dr. Stoll studierte Verfahrenstechnik/ Chemieingenieurwesen an der Technischen Universität Fredericiana in Karlsruhe. Er promovierte 2001 am Engler-Bunte-Institut der Universität Karlsruhe auf dem Gebiet der katalytischen Abgasreinigung von Verbrennungsanlagen.
Von 1999 - 2001 war er zudem im Institut für Technische Chemie des Forschungszentrums Karlsruhe für den Forschungs- und Entwicklungsbereich des Gebietes der Nachverbrennung fluider Abfallstoffe verantwortlich, bevor er im Herbst 2001 zur Fa. Eichenauer wechselte

Klaus Zwipf Mitglied der Geschäftsleitung

Klaus Zwipf - Mitglied der Geschäftsleitung

Klaus Zwipf Mitglied der Geschäftsleitung

Herr Klaus Zwipf begann 1976 als Werkzeugmacher seine Karriere bei Eichenauer.

Bereits 1979 wurde er als Nachwuchskraft für Führungsaufgaben in der Fertigung ernannt, bevor er 1984 seine erste Abteilung als Meister übernahm. Aufgrund seines Fachwissens und Engagements, wurde Herr Zwipf 1996 Betriebsleiter des Standortes Kandel und übernahm ab 2001 die komplette Fertigungsleitung in Deutschland.

Getreu seinem Motto "Geht nicht - gibt's nicht" - ist er seit 40 Jahren ein geschätzter Ansprechpartner im Hause Eichenauer und seine Erfahrung wird gerne genutzt bei der Einführung von neuen Abläufen, für die Produktion und Fertigungsprozessen im Industrial Engineering.

Als treibende Kraft hat er ein MES Produktionssystem umgesetzt und fördert "Industrie 4.0" bei Eichenauer.

Seit 2012 ist er Mitglied der Geschäftsleitung und betreut als Bereichsleiter Auftragsabwicklung die nationalen und internationalen Produktionsstandorte. Diese wurden mit viel Herzblut durch ihn aufgebaut und in Betrieb genommen.

Volker Bollinger Mitglied der Geschäftsleitung

Volker Bollinger - Mitglied der Geschäftsleitung

Volker Bollinger Mitglied der Geschäftsleitung

Herr Volker Bollinger ist seit 2012 Mitglied der Geschäftsleitung.

Nach seiner kaufmännischen Ausbildung studierte er Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Controlling an der Fachhochschule des Landes Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen.

Erste Erfahrungen im Bereich Controlling und Finanzen sammelte er unter anderem bei der Firma Nolte Möbel und in der Automobilindustrie der Region, bevor er 2009 zur Firma Eichenauer wechselte.

Hier verantwortet er als Bereichsleiter Administration die Bereiche Controlling und Finanzwesen, Personalmanagement und Information und Kommunikation.

Das Ziel der Wissenschaft ist es immer gewesen, die Komplexität der Welt auf simple Regeln zu reduzieren!

Benoit B. Mandelbrot

Eichenauer International

Eichenauer International ist heute in mehr als 45 Ländern Europas, Asiens, Nord- und Südamerikas sowie Australien tätig. Unsere Vertreter vor Ort können Sie technisch kompetent beraten. Wir sprechen Ihre Sprache.

Unsere Produktionsstandorte liegen dort, wo sie gebraucht werden: in Deutschland, China, Tschechien und in den USA. Mit der Devise "Im Markt - für den Markt" sind wir immer da, wo Sie uns brauchen. Eine ausgereifte Logistikkette sorgt dabei für hohe Flexibilität und kürzeste Lieferzeiten.

Nutzen Sie unseren Erfahrungsschatz.

Sprechen Sie uns an

Deutschland

Eichenauer Heizelemente GmbH & Co. KG
Industriestrasse 1
D-76770 Hatzenbuehl
Deutschland

  +49 7275 702-0
  +49 7275 702-200

 

 

Tschechien

Eichenauer spol. s r.o.
Zábědov 116
504 01 Nový Bydžov
Czech Republic

 +420 495 499 802

Ansprechpartner: Frau Stanislava Novotna
 

ID-Nr. 498 12 505
USt.-ID-Nr. CZ 498 12 505
HR Bezirksgericht Hradec Králové, A.Z. C 4814

 

USA

Eichenauer Inc.
292 Sunapee Street
Newport, NH 03773
USA

 +1 (603) 863 14 54
  +1 (603) 863 12 48

Ansprechpartner: Herr Don Campbell
 

  www.eichenauerusa.com

 

China

Eichenauer Heating Elements (Huai'an) Co. Ltd.
Build. No. 6, Europe and America Industrial Park,
No. 30, HongHai North Road, Huai'an Economic
& Technological Development Zone
223005 Huai'An, JiangSu Province,
P.R. China

  +86 (517) 89008002

Ansprechpartner: Herr Gordon Zhang